Rückwärtslogistik: BMW baut Zusammenarbeit aus

Der Automobilhersteller BMW und der auf Industrie und Handel spezialisierte Logistikdienstleister LOXXESS haben ihre Zusammenarbeit in der weltweiten Rückwärtslogistik für gebrauchte Autoteile ausgeweitet und verlängert. LOXXESS hat dafür in diesem Monat ein neues Lager in Altheim bei Landshut bezogen. Die Kapazität liegt aktuell etwa 50 Prozent über der vorher genutzten Anlage.

Lemonsports: Logistik für harte Frauen und Männer

Die Kunden von Lemonsports.com gehören zu den härtesten Frauen und Männern der Welt: sie sind Triathleten. Der Onlinehändler für Sportausrüstung von Triathleten hat jetzt Lagerhaltung und weltweiten Versand an LOXXESS vergeben. Neben den Bestellungen von Endkunden und Händlern organisiert LOXXESS die Messe- und Eventlogistik für Lemonsports.

LOXXESS betreibt europäisches Zentrallager für Bon’A Parte

Das dänische Modelabel Bon’A Parte hat den Betrieb seines europäischen Zentrallagers an den mittelständischen Logistikdienstleister LOXXESS übertragen. Bisher hatte Bon’A Parte das Lager an seinem Stammsitz in Ikast selbst betrieben. Jetzt steuert LOXXESS Lagerung, Qualitätskontrolle, Kommissionierung und europaweiten Versand von einem auf Versandhandel und E-Commerce spezialisierten Lagerstandort im tschechischen Bor, wo auch schon eine Logistiklösung für den Versandhändler Planet Sports etabliert wurde.

LOXXESS übernimmt Logistik für 
ersten Online-Shop von Ludwig Beck

Der börsennotierte Münchener Kaufhausbetreiber Ludwig Beck ist mit einem Kosmetik-Sortiment in den Online-Handel eingestiegen und hat die LOXXESS AG mit der Logistik für das neue Internet-Angebot beauftragt. Um die Produkte umweltfreundlich zu verpacken sowie sicher und optimal präsentiert an die Kunden in ganz Deutschland und Österreich zu versenden, haben LOXXESS und Ludwig Beck gemeinsam ein spezielles Verpackungskonzept entwickelt und umgesetzt.

Versandhandel: LOXXESS gewinnt Großkunden Planet Sports

Die LOXXESS AG hat für die Planet Sports GmbH im tschechischen Bor ein europäisches Zentrallagerkonzept entwickelt und umgesetzt, das B2B- und B2C-Logistik aus einer Hand bietet. Für Planet Sports werden von Bor aus sowohl die eigenen Shops des Versandhändlers wie auch die telefonisch oder über das Internet bestellenden Verbraucher beliefert.