LOXXESS entwickelt eigenes sicheres Rechenzentrum

Mehr als 800.000 Euro investierte der Logistik- und Fulfillmentdienstleister LOXXESS in ein neues, eigenes Rechenzentrum. Schnellere Prozesse und Datensicherheit standen im Mittelpunkt der Neukonzeption.

Spende an die Stiftung Mittagskinder

LOXXESS wollte es genau wissen: Wie halten es die Kunden und Partner mit der Nachhaltigkeit? Was erwarten sie von ihrem Logistikdienstleister in diesem Bereich? Deshalb führte das Unternehmen im April 2016 erstmals eine Online-Befragung der Kunden durch. Über einen Zeitraum von rund zwei Wochen hatten die Kunden die Möglichkeit, ihre Sicht auf das Thema Nachhaltigkeit zu erläutern.

Spende verbessert Feuerwehrausrüstung

Im oberbayerischen Haiming im Landkreis Altötting befindet sich einer der deutschen Standorte von LOXXESS. Dort verfügt LOXXESS über ein modernes, technisch hervorragend ausgestattetes Lager mit rund 40.000 Quadratmetern Lagerfläche, das von insgesamt knapp 100 Mitarbeitern im Dreischichtbetrieb bewirtschaftet wird.

Amberger und Schoeller erwerben erneut trans-o-flex

Die Amberger Familien GbR und die Schoeller Holding haben im März 2016 den Logistikdienstleister trans-o-flex, Weinheim, zu gleichen Teilen von der Österreichischen Post erworben. Die Familie Amberger, Alleingesellschafter der LOXXESS AG und die Gebrüder Schoeller hatten die trans-o-flex AG gemeinsam bereits 1995 erworben. Damals erzielte trans-o-flex einen Umsatz von knapp einer Mrd. DM. Nach erfolgter Sanierung wurde der Schnell-Lieferdienst im Jahr 1998 an die Deutsche Post AG verkauft. 2008 erwarb die Österreichische Post das Unternehmen.

Unterstützung für die Stiftung Lichtblick Hasenbergl

Wer glaubt, in München, einer der begehrtesten und wohlhabendsten Metropolen des Landes, gäbe es keine Armut, der irrt. Nicht erst seit der aktuellen Flüchtlingsbewegung aus den Krisenherden dieser Welt sind Bedürftige auf öffentliche und private Unterstützung angewiesen.

LOXXESS unterstützte Golfturnier für einen guten Zweck

Als einer der Hauptsponsoren unterstützte LOXXESS bereits zum zweiten Mal die „E-COMMERCE OPEN“. Das Charity-Golfturnier fand am 10. Juli 2015 auf dem OPEN.9 Golfplatz der Golfanlage München Eichenried statt. Über 90 begeisterte Hobbygolfer nahmen an dem Event teil. Von LOXXESS waren dabei: Vorstand Dr. Claus-Peter Amberger, Patrick Mense als Mitglied der Geschäftsleitung sowie Gäste des Hauses.

BVL Forum Chemielogistik: LOXXESS bringt sich ein

Am 9. Juni 2015 findet in Burghausen das Forum Chemielogistik der BVL (Bundesvereinigung Logistik) statt. Im Mittelpunkt steht das Thema „Komplexität verstehen – Kosten beherrschen“. LOXXESS ist mit einem Informationsstand vor Ort und bringt sich in die Diskussion über die aktuellen Trends der Branche ein. In Burghausen befindet sich zudem einer der drei Chemielogistikstandorte, die LOXXESS betreibt.

Neue ERP-Software erleichtert Multi-Channel-Vertrieb

Auf der Fachmesse Internet World stellt die LOXXESS AG ihre neue ERP-Software vor, die Kunden den Einstieg in E-Commerce und Multi-Channel-Vertrieb wesentlich erleichtern kann. Es handelt sich um eine maßgeschneiderte Lösung, bei der Logistik und Fulfillment nahtlos ineinander greifen und bei der Bestellen, Bezahlen, Lager und Versand optimal aufeinander abgestimmt sind.