LOXXESS erweitert Geschäftsleitung für Kompetenzbereich IT

3. Juli 2024

Zum 1. Juli 2024 verstärkt Cornelius Blanke das Geschäftsleitungsteam der LOXXESS AG und übernimmt die Verantwortung für den Bereich IT. Der 58-jährige bringt mehr als 25 Jahre IT- und langjährige Management-Erfahrung in der Logistikindustrie mit.   Die LOXXESS AG, das auf komplexe Logistik- und Mehrwertdienstleistungen spezialisierte, mittelständische Logistikunternehmen mit Hauptsitz in Tegernsee, erweitert seine Geschäftsleitung. Cornelius […]

Blurred view of cozy workspaces with tables and chairs in office

Zum 1. Juli 2024 verstärkt Cornelius Blanke das Geschäftsleitungsteam der LOXXESS AG und übernimmt die Verantwortung für den Bereich IT. Der 58-jährige bringt mehr als 25 Jahre IT- und langjährige Management-Erfahrung in der Logistikindustrie mit.  

Die LOXXESS AG, das auf komplexe Logistik- und Mehrwertdienstleistungen spezialisierte, mittelständische Logistikunternehmen mit Hauptsitz in Tegernsee, erweitert seine Geschäftsleitung. Cornelius Blanke verantwortet ab dem 01. Juli 2024 den Bereich IT. Diesen übernimmt er vom Geschäftsleitungsmitglied Marcel Breusch, der sich künftig auf den Bereich Operational Excellence konzentrieren wird.  

Der 58-jährige verfügt über mehr als 25 Jahre IT- und langjährige Management-Erfahrung. Vor seinem Einstieg bei LOXXESS war er in verschiedenen Positionen für den international tätigen Logistikdienstleister Schenker AG tätig, zuletzt als Head of Demand and Portfolio Management. Hier verantwortete er global Budgetplanung und Finanzmanagement, IT-Controlling, Lieferantenmanagement, Governance und agile Transformation sowie Nachfragesteuerung und Ressourcenplanung für die IT der Konzernsparte Kontraktlogistik.  

Vor seiner Tätigkeit bei DB Schenker trieb Blanke als IT-Projektmanager mehrere strategische Initiativen im Bereich eCommerce, eFullfilment und Informationssicherheit bei der Deutschen Post voran. Frühere Stationen führten ihn zum Kontraktlogistikdienstleister DHL Supply Chain oder Rhenus Logistics. Dort plante und konzipierte er IT-Lösungen entlang der gesamten Lieferkette für unterschiedliche Branchen und Länder. 

„Ich freue mich über meine neuen Aufgaben bei LOXXESS und bin dankbar für das entgegengebrachte Vertrauen. Mich motiviert es, den Kurs des Unternehmens in dieser spannenden Phase aktiv mitzugestalten. Dafür verfügt es als Mittelständer mit schnellen Entscheidungswegen über die optimalen Voraussetzungen“, sagt Cornelius Blanke. 

Der gebürtige Jülicher absolvierte nach seinem geisteswissenschaftlichen Studium eine zusätzliche Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung. In seiner Freizeit engagiert sich der verheiratete Vater zweier Kinder ehrenamtlich in verschiedenen Vereinen. Zudem geht er gerne wandern, liest und schwimmt.  

„Eine leistungsstarke und effiziente IT ist für uns ein entscheidender Baustein, um gut für die Zukunft aufgestellt zu sein. Dafür bringt Cornelius Blanke genau die richtigen Erfahrungen und Kompetenzen mit. Wir freuen uns sehr darauf, dass er gemeinsam mit seinem Team die IT-Kompetenz von LOXXESS weiter voranbringen wird.“, erklärt Ingo Brauckmann, CEO der LOXXESS AG. „Herzlich bedanken möchten wir uns bei Marcel Breusch, der als IT- und Operations-Experte den Fachbereich IT kontinuierlich vorangetrieben hat. Dass er seine Expertise nun darauf fokussieren wird, die Prozesse und Abläufe bei LOXXESS kontinuierlich zu verbessern und noch effizienter zu machen, ist ein großer Gewinn für uns.“